01. – 02. AUGUST 2020




ERZGEBIRGS-BIKE-MARATHON SEIFFEN

Wenn Mountainbiken für Dich eine Lebensart ist, nicht nur ein Hobby, wenn die Leidenschaft dafür aus Deinem tiefsten Innern kommt, wenn Du wirklich so verrückt darauf bist wie wir, dann bist Du hier genau richtig. Willkommen beim Erzgebirgs-Bike-Marathon, erlebe das Original!




PHILOSOPHIE

Die erfreuliche Entwicklung des EBM zeigt sich besonders deutlich an der Entwicklung der Teilnehmer- und Zuschauerzahlen in den vergangenen 27 Jahren. Während 1993, bei der Geburtsstunde des 1. Mountainbike-Marathons Deutschlands 214 Biker am Start waren und eine Handvoll mitgereister Freunde applaudierten, kamen 2019 wieder fast 1.600 Mountainbiker nach Seiffen!

Die Mischung aus Spitzen- und Breitensport, aus Sportevent und Familienveranstaltung zusammen mit der großen Tradition, formten letztlich die Marke EBM, die sich gegen die Übermacht der großen Profi-Events wie ein gallisches Dorf behauptet hat. Schon sprichwörtlich ist die Stimmung am "Alp de Wettin" und an der Steilabfahrt im Seiffener Grund, wo hunderte von Zuschauern die Teilnehmer anfeuern. Das macht den Kultcharakter den Rennens aus, der Name EBM ist mittlerweile legendär, ja fast zu einem Mythos inmitten unzähliger und oft gleichförmiger Konkurrenz geworden. Wir möchten mit dem EBM ein Erlebnis der besonderen Art schaffen, weil wir wissen, dass nur die Tage im Leben eines Menschen zählen, die man nicht vergisst.




ORG-TEAM

Bereits seit der 1. Stunde des EBM, einem Mai-Tag im Jahre 1993, geht es um Abenteuer, Adrenalin, Action und um Herzklopfen, weiche Knie und die Liebe zum Biken. Die "Marathon-Macher" in Seiffen sind Günter (Jahrgang 1938) und Albrecht Dietze (Jahrgang 1968). Opa Günter Dietze der "Power-Rentner", fungiert ehrenamtlich als Gesamtleiter und zieht vor allem unmittelbar vor Ort die Fäden. Albrecht Dietze, hauptberuflich Rechtsanwalt und Inhaber der Kanzlei Dietze & Partner, ist für Strategie, Marketing und die Koordination zuständig. Wir organisieren den EBM als "EBM Familie" mit treuen Freunden und Fans, in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Seiffen, dem Pulsschlag-Neuhausen Erzgebirge e.V., unterstützt von weiteren mehr als 120 Edelhelfern!

REGION

Der Veranstaltungort des EBM, der Kurort Seiffen, wegen seiner erzgebirgischen Volkskunsttradition weltbekannt, ist ein beschauliches Dörfchen mit ca. 2500 Einwohnern und liegt ca. 1 Autostunde von Chemnitz (56 km) und Dresden (69 km) entfernt im sächsischen Erzgebirge an der Grenze zu Tschechien. Von Leipzig sind es 130 km und von Berlin rund 250 km. Das Erzgebirge mit seinen Bergen zwischen 600 und 1.200 m Höhe eignet sich wegen seiner meist sanften Steigungen und Abfahrten sowie vielen Forst- und Wanderwegen hervorragend zum Mountainbiken. Seiffen ist aus Richtung Chemnitz über Zschopau - Marienberg - Olbernhau und aus Richtung Dresden über Freiberg - Brand-Erbisdorf - Sayda - Heidersdorf erreichbar.




HAUPTSPONSOREN





SPONSOREN





PARTNER





SUPPORT





RENNEN