03. – 04. AUGUST 2019




NEWS


Liebe Freunde,

ein super Sonnenwochenende, das Osterfest und die Mountainbike-Saison 2019 stehen bevor, was geht ab?

Zunächst präsentieren wir Euch unsere neue Homepage, die wir während der Wintermonate zukunftsfähig umgestaltet haben und die Ihr ab sofort geschmeidig auch mit Handy und Tablet benutzen könnt. Ihr findet alle Informationen an gewohnter Stelle, alles ist jetzt aber moderner, frischer, größer und wir finden auch besser. Was sagt Ihr, über ein Feedback würden wir uns freuen.


EBM Lumipöllö Sonderkollektion

In Vorbereitung ist wieder eine EBM Lumipöllö Sonderkollektion, geplant sind vier Teile in limitierter Auflage, also 3 verschiedene Caps und ein Turnbeutel. Hier könnt Ihr schon einmal einen Blick auf die Muster werfen, wenn die Euch gefallen dann einfach auf Facebook oder Instagram liken, je nachdem starten wir dann die Produktion und den Verkauf.



Happy-Traveling-Wochenenden

Wir planen für den Sommer ein oder zwei Happy-Traveling-Wochenenden in Seiffen, wo wir auf der EBM Strecke trainieren, den Stoneman oder den Bikeman fahren und die gute erzgebirgische Küche genießen wollen. Dazu vielleicht noch ein Besuch bei Lumipöllö und einem erzgebirgischen Handwerksbetrieb, was haltet Ihr davon – besteht hier Interesse? Wenn ja bitte eine E-Mail an info@ebm100.de.

MarathonMan Serie

Bitte beachtet auch die MarathonMan Serie, bis 15.05. könnt Ihr Euch hier noch vergünstigt anmelden, es warten ganz unterschiedliche Rennen in verschiedenen Regionen mit unterschiedlichem Anforderungsprofil und Charakter. Die Serienteilnehmer werden in einer Gesamtwertung gelistet, die besten 3 in den ausgeschriebenen Altersklassen prämiert und alle erhalten ein Stirnband von Eleven im MME Design.



Wir freuen uns auf Euren Besuch in Seiffen, insbesondere auch vor dem EBM, unsere Strecken sind teilweise ausgeschildert, per GPS navigierbar und befahrbar, dazu gibt es mit dem Stoneman und dem Bikeman weitere attraktive und herausfordernde Angebote. Das Erzgebirge und insbesondere Seiffen ist also immer einen Besuch wert. Es wäre cool, wenn wir uns auf der einen oder anderen Strecke sehen, unsere EBM Trikots sind vielerorts unterwegs.

Aktive Grüße

Günter und Albrecht Dietze

Liebe Freunde,

wir starten jetzt ENTSPANNT VOLLGAS in die Mountainbike-Saison 2019. Am 01.12. öffnen wir die Anmeldung. Im Monat Dezember gibt es traditionell das günstigste Startgeld, der frühe Vogel hat den besten Preis.

Was wird 2019 anders sein? Wir schrauben an den Details, die wir aber jetzt noch nicht alle verraten wollen. Es werden Kleinigkeiten verändert, um die Abläufe und das Rennen zu perfektionieren. Den EBM 300 wird es im kommenden Jahr nicht geben, wir planen eine Neuauflage dieser Extremstrecke erst wieder zum 30. EBM 2022. Wer hier interessiert ist, hat also noch etwas Zeit, sich vorzubereiten.

Die EBM Staffel, zuletzt als „Team Fight“ zur Austragung gekommen, entfällt in der bisherigen Form, statt dessen bringen wir die Team Challenge an den Start. Dabei handelt es sich um eine Sonderwertung, die auf allen drei Strecken zuzüglich zur Einzelwertung durchgeführt wird. Zu einem Team gehören beliebig viele Fahrer, die drei schnellsten Zeiten werden addiert, die Zeiten der Damen erhalten eine Gutschrift von 20 %. Die einzige Bedingung ist, dass die Teilnehmer an der Team Challenge sich unter einem einheitlichen Teamnamen anmelden und über die gleiche Strecke starten müssen.

Für den 24.12. haben wir noch ein kleines Weihnachtsgeschenk in Vorbereitung – lasst Euch überraschen. Wir wünschen bis dahin eine angenehme Vorweihnachtszeit!

Mit aktiven Grüßen

Günter und Albrecht Dietze

Was uns so bewegt ...

Es ist das unglaubliche Zusammenspiel vieler Personen, an dessen Ende seit 26 Jahren schon eine Marathonfamilie auf wunderbare Weise zusammengebracht wird, die so viel positive Energie versprüht, wie man sie nirgends anderswo findet. Es motiviert uns einfach, vielen glücklichen Teilnehmern unsere erzgebirgische Heimat in Form eines herausfordernden Abenteuers präsentieren zu können und wir denken, das ist uns wieder ganz gut gelungen.

Auf was es wirklich ankommt ...

Der Herzblut - EBM 2018 ist ausgewertet, unser Fazit ist grundsätzlich durchweg positiv, wenngleich wir auch erkannt haben, das Glück und Unglück, Erfolg und Misserfolg manchmal nur um Haaresbreite nebeneinander liegen und wir das nicht immer beeinflussen können. Einer unserer Teilnehmer war am Samstag unglücklich gestürzt und ist nur haarscharf dem absoluten Supergau entgangen. Wir haben ihm in der Zwischenzeit als „Edelbruchpilot“ mit einem standesgemäßen T-Shirt versorgt und freuen uns, dass er wieder gesund ist. In solch einer Situation wird man nachdenklich, Teilnehmerzahlen, Sponsorenzusagen und das Wetter treten vollständig in den Hintergrund und es wird uns wieder mehr bewusst, um was es eigentlich immer ging und immer noch geht. Einen schönen Tag zu erleben, den man so schnell nicht vergisst und am Ende des Tages gesund zu Hause zu sein.

Urkunden - Rückläufer liegen bereit ...

Wir haben viele positive Rückmeldungen erhalten und einige von Euch haben sofort ihr Titelbild in den sozialen Medien angepasst, wann ist man schon mal auf dem Titelblatt vom BIKE-Magazin. Wir haben sogar Anrufe und E-Mails von Eltern und Großeltern erhalten, die wissen wollten, wo man denn die Zeitschrift kaufen könnte. Also Freunde, ihr müsst schon irgendwann mit der Wahrheit rausrücken. Mit der Kontrolle der Anschriften durch den Startpass konnten wir die Anzahl der Rückläufer reduzieren, einige sind es aber doch geworden. Bereit liegen hier die Urkunden für folgende Teilnehmer; wenn Ihr Euch bei uns mit der aktuellen Adresse meldet, bringen wir die noch mal auf den Weg.

Ein kleiner Ausblick auf 2019 ...

Längst planen wir den ENTSPANNT VOLLGAS - EBM 2019 und am 1.12. starten wir mit der Anmeldung, dann über eine neue Homepage (!), ohne den Team-Fight / Staffel - Wettbewerb und ohne den EBM300. Statt dem Staffelwettkampf planen wir eine Teamwertung einzufügen, bei der die Ergebnisse einer Mannschaft addiert werden, die Einzelheiten dazu stehen noch nicht fest. Den EBM300 wird es wieder geben, aber erst zum 30. EBM 2022, diese Challenge soll einfach etwas Besonderes bleiben und wir wollen das nicht zum Dauerangebot entwickeln. Der EBM ist und bleibt der EBM100 mit 2 zusätzlichen Strecken und einem Rahmenprogramm für die ganze Familie.

EBM Friends Radbekleidung wieder bestellbar …

Wer noch Radbekleidung aus unserer EBM Friends Kollektion möchte und bis 28. Oktober bestellt, bekommt die Ware bis Ende November geliefert -> https://www.eleven-sportswear.de/ebm-69
Neu im Angebot ist die leichte Windjacke Ultralight, eines unserer Lieblingsteile, ein echtes Notfallprodukt für alle Fälle, da sehr leicht und sehr klein zu verpacken. Dazu kommt noch die Weste Fabio, die einfach dazu gehört, um die Kollektion komplett zu machen.

MME Anmeldung schon eröffnet …

Der eine oder andere hat es vielleicht schon mitbekommen, die Anmeldung für die BIKE24 MarathonMan-Serie ist geöffnet -> http://www.marathon-man.eu/ Wir planen auch hier ein paar Neuerungen, so soll es eine Kooperation mit dem Stoneman und interessante Angebote geben. Grundsätzlich bleibt aber alles beim Alten, 5 tolle Rennen in 4 Ländern zu einem Spitzenpreis plus Teilnehmergeschenk, im nächsten Jahr ein Stirnband im MME-Design von Eleven. Nutzt eure Chance, MarathonMan 2019 zu werden, die Dogtag Medaille könnt Ihr Euch sichern, wenn Ihr bei mindestens 3 Rennen das Ziel erreicht und mehr als 300 km innerhalb der Serie zurücklegt.

EBM-Happy Travelling im Frühjahr und Sommer …

In Vorbereitung sind zwei Happy Travelling Wochenenden in Seiffen. Wir wollen in diesem Zusammenhang Fahrtechnik-Seminare mit Marco Hösel anbieten, auf der EBM Strecke trainieren, vielleicht den Stoneman fahren, die Lumipöllö - Manufaktur besuchen, die erzgebirgische Küche mit Kartoffeln, Quark und Leinöl genießen und natürlich entspannt zusammen sitzen und über das schönste Thema – unseren Sport – diskutieren. Wer Interesse hat, sollte das Angebot im Auge behalten.

26. EBM ist Geschichte

Der 26. Scott EBM powered by Bike 24 ist Geschichte und die Nachbereitung läuft auf vollen Touren! Bei nahezu perfekten äußeren Bedingungen haben von insgesamt 1.622 gemeldeten Teilnehmern 1.299 das Ziel erreicht, dies sind knapp 90 % - wir freuen uns sehr darüber und gratulieren allen Finishern. Der Regen hätte aus unserer Sicht nicht unbedingt sein müssen, andererseits hatten wir damit in diesem Sommer eines der ganz wenigen richtigen Mountainbike-Rennen. Das Internet und insbesondere die sozialen Medien werden im Moment von Emotionen nur so geflutet, es macht einfach Spaß, die Reaktionen zu sehen, genau dafür lohnt sich die ganze Mühe.

Fotos der Sportografen online / EBM Film online

Die Sportografen haben ihre Bilder bereits online, es gibt tolle Fotos von neuen Standorten, dies solltet Ihr Euch nicht entgehen lassen. Auch unser EBM Video 2018 ist bereits am Start, es ist sehr sehr geil geworden.

Finisher Clips online

Unser Zeitnahme-Team – die Firma Baer Service – spendiert allen Teilnehmern noch einen kurzen Finisher-Clip, wer nochmal sehen will, wie gut oder weniger gut er aussah, kann hier klicken.

Die Urkunden mit dem Zielfoto sind in Vorbereitung, hier bitten wir noch um etwas Geduld.

Aktive Grüße

Günter und Albrecht Dietze
im Namen aller Edelhelfer

Noch 3 Tage ...

Noch drei Tage bis zum 26. EBM in Seiffen und über 1.000 Anmeldungen liegen bereits jetzt für die Rennen allein am Sonntag vor, dafür sagen wir schon mal DANKE!

Die Wetterprognosen sind vielversprechend, zahlreiche Nachmeldungen daher zu erwarten und in der Turnhalle bis eine halbe Stunde vor dem Start auch möglich. Es empfiehlt sich aber, früher zu kommen, um unnötige Hektik zu vermeiden. Dies betrifft insbesondere diejenigen, die durch die Vorlage eines Ergebnisses ihre Startgruppe noch verbessern wollen. Unsere Strecke liegt in weiten Teilen im Wald und damit im Schatten, so dass sie selbst bei Hitze sehr angenehm zu befahren ist.

Bergsprint Alp de Wettin am Samstag ...

Beeilen sollten sich auch diejenigen, die am legendären Bergsprint Alp de Wettin teilnehmen wollen, der am Samstag um 17.30 Uhr startet. Wir haben hier 60 Startnummern, es wird kein Startgeld erhoben und es gibt in verschiedenen Kategorien einen erzgebirgischen Nußknacker zu gewinnen. Wir sind gespannt, wer Bergkönig und Bergkönigin wird. Im Bereich der Startnummernausgabe haben wir wie immer unseren kleinen EBM Shop platziert, hier gibt es ein paar feine Teile zu erwerben. Wer Lust hat, sollte also dort vorbei schauen.

Startertüte

Auch die Startertüte bietet einiges. Neben dem Nudelgutschein seid Ihr in verschiedene Gaststätten in Seiffen mit einem Gastronomiegutschein eingeladen. Mitgereiste Freunde und Familienangehörige können vergünstigt das Museum besuchen, die Sommerrodelbahn nutzen oder Kinder können in der Schauwerkstatt direkt neben dem Zielgelände basteln. Für einen erlebnisreichen Familienausflug ist also gesorgt!

Wir freuen uns auf ein tolles Marathon Wochenende in Seiffen – rock on!

Aktive Grüße

Günter und Albrecht Dietze

Online-Anmeldung noch bis Sonntag möglich

Der Countdown läuft, am nächsten Wochenende ist es soweit und wir rocken den 26. Scott Erzgebirgs-Bike-Marathon powered by Bike24!

Noch bis zum 29.07. ist die Online-Anmeldung offen, also wer sicher dabei sein will sollte sich beeilen. Selbstverständlich könnt Ihr Euch auch vor Ort nachmelden, dann wird aber eine Nachmeldegebühr fällig, die sich vielleicht der eine oder andere sparen will.

Meldebestätigung / Geschichte atmen – 25 Jahre Leidenschaft am Start

Im Verlauf der nächsten Woche erhalten die angemeldeten Teilnehmer per E-Mail ihre Meldebestätigung, diese bitte auf inhaltliche Richtigkeit kontrollieren und unterschrieben zur Abholung der Startunterlagen mitbringen.

Wer die EBM Geschichte atmen will, sollte hier klicken. Wir haben die Historie aus 25 Jahren LEIDENSCHAFT zusammengestellt, mit Zeitungsberichten, Bildern, Ergebnissen und weiteren Informationen. Schaut einfach mal rein, macht Spaß!

Bike24 wartet mit Recovery Drink am Ziel

Dass unser Hauptsponsor Bike24 ebenfalls mit Herzblut dabei ist, beweist die Tatsache, dass zum einen eine ganze Reihe von Mitarbeitern selbst am Start sind und zwar vom Classic Race bis zum EBM 300. Außerdem ist das Schaufenster im Ladengeschäft in Dresden EBM-mäßig gestylt und dann gibt es in diesem Jahr neu noch die Recovery Aktion. Jeder Teilnehmer kann sich – am besten mit der Bike24 Edelpulle – unmittelbar nach dem Zieleinlauf am Bike24 Stand einen kühlen Recovery Drink von Sponsor abholen.

EBM Lumipöllö Kollektion geliefert

Heiße Ware gibt es am EBM Wochenende wieder von Lumipöllö. Die limitierte EBM Sonderkollektion ist am Start, es gibt ein exklusives Holz Cap, ein klassisches gebogenes Cap, die lässige Mütze „Ragettli“ sowie den ultimativen Turnbeutel für EBM Fans.

Läuft bei uns!
Lieber Leser,

durch das Abo des EBM-Newsletters und die Angabe Deiner E-Mail-Adresse hast Du Dich damit einverstanden erklärt, dass wir Dir regelmäßig Informationen rund um den Erzgebirgs-Bike-Marathon zuschicken dürfen. Deine Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, mit nur 2 Klicks kannst Du Dich hier abmelden.

Was gibt es Neues?

Streckenchef vermeldet EBM Strecke in Bestzustand!

Nach dem Herbststurm im vergangenen Jahr war ja der Wald in Sachsen teilweise schwer in Mitleidenschaft gezogen worden und auch Streckenteile unserer Strecke waren betroffen. Mittlerweile ist aber – dem Sachsenforst sei Dank – alles bestens beräumt, auch die Wege sind wieder hergerichtet und unsere Rennstrecke befindet sich in einem hervorragenden Zustand. In diesem Jahr wird die Extra-Schleife auf der Wettinhöhe entfallen, die Strecke ist insgesamt 28,5 km lang, im Vergleich zum Vorjahr etwas leichter und sehr flüssig zu fahren. Wie im vergangenen Jahr wird es wieder die lange technische Abfahrt in den Seiffener Grund geben, die aber auf einem Chickenway umfahren werden kann. Wer also die letzten beiden Wochen noch für ein Training auf der EBM Strecke nutzen will ist herzlich eingeladen.

Was erwartet Euch sonst noch?

Der EBM Samstag ist wie immer der Kinder- und Familientag. Am Vormittag starten die Kinderrennen, am Nachmittag dann die Seiffen Tour, der Underpant-Ride und der Bike-Sprint Alp de Wettin. Wir laden Euch herzlich zur Teilnahme an der Seiffen Tour ein, es geht auf unserer traditionellen 25 km Runde rund um Seiffen, auf wenig befahrenen Nebenstraßen und guten Forstwegen. Das Startgeld von 5 Euro kommt der Lydia Kaulfuß Stiftung zugute, Ihr könnt Euch hier also entspannt einrollen und Gutes tun. Auch wieder vor Ort sind die Helfer der Aktion „Erzgebirge gegen Blutkrebs“, wer möchte und maximal 40 Jahre alt ist kann sich typisieren lassen, aus unserer Sicht Ehrensache und für Sportler und aktive Menschen einfach Pflicht. Ganztägig gibt es unsere kleine Expo, bis jetzt haben Scott, Bike 24, Conway, Merida, Eleven, Fahrrad XXL, Ortlieb sowie unserer regionaler Fahrradladen Pulsschlag Bike+Sport zugesagt. Der Tag klingt dann im EBM Biergarten mit Lagerfeuer und EBM Kino auf dem Zielgelände aus.

Und was wird am Rennsonntag geboten?

Natürlich geht es wieder über die 3 klassischen Strecken von 40 / 70 und 100 km, Anmeldungen sind online noch bis zum 29.07. hier möglich, danach natürlich als Nachmeldung vor Ort. Bis zum 29.07. kann außerdem hier auch noch ein Ergebnis für die Verbesserung der Startgruppe eingereicht werden. Geschlossen ist bereits die Anmeldung für den EBM 300, der seine 2. Auflage erlebt und 15 Starter wollen es wissen, wir sind gespannt, wer davon diese ultimative Challenge bewältigt. Wir haben wieder ein schönes Starterpaket geschnürt, neben dem Herzblut T-Shirt, dieses Jahr in marineblau mit pinkfarbenem Aufdruck, gibt es eine neue Edition der EBM-Bike24 Edelpulle, das traditionelle EBM-Holz-Ritzel wartet auf die Finisher und in der Startertüte finden sich eine Reihe von Gutscheinen, die Ihr selbst oder Eure mitgereisten Fans benutzen könnt. Für die die Retro Fans startet ein weiteres Mal der Classic Ride, diejenigen, die mit einem Klassiker und entsprechendem Outfit antreten, treffen sich 8.30 Uhr am Ziel für ein Erinnerungsfoto und dürfen dann dort den „EBM Classic-Ride“ Aufnäher als Belohnung in Empfang nehmen.

Das gesamte EBM Wochenende wird natürlich wieder von unseren Edel-Fotografen und die Rennen am Sonntag von den Sportografen begleitet. Ihr könnt Euch also jetzt schon auf professionelle Bilder freuen. Natürlich werden wir von beiden Tagen auch wieder einen kleinen Film drehen, für Unterhaltung wird also gesorgt sein.

Wo kann ich übernachten?

Wie in jedem Jahr bieten wir in der Nähe vom Ziel einen Zeltplatz für die Camping-Freunde an. Das „Globetrotter-Camp“ erfreut sich Jahr für Jahr großer Beliebtheit, wir kassieren hier 4 Euro pro Person und Nacht zur Finanzierung der dort befindlichen Dixi´s und für die Entsorgung des Abfalls. Im Gegenzug erhält jeder Camper von Globetrotter den ultimativen Spork, ein unverzichtbares Camping-Tool für alle Gelegenheiten.

Diejenigen, die es etwas komfortabler wünschen, können sich natürlich noch eine Übernachtung buchen, wir bitten Euch, hierbei unbedingt unsere Sponsoren und Partner zu berücksichtigen, die Ihr hier findet. In Seiffen gibt es zahlreiche Hotels, Gaststätten und Pensionen sowie Ferienwohnungen, die Tourist-Information erreicht Ihr unter 037362/8438. Wir wünschen eine gute Vorbereitungszeit!

Aktive Grüße

Günter und Albrecht Dietze

Bike 24 MME Serie rockt

Die Saison und die BIKE24 MarathonMan Serie rockt, der Kral Sumavy in Klatovy und der Malevil Cup sind schon wieder Geschichte, die nächste Station ist die Salzkammergut Trophy, darauf folgt dann der Kronplatzking als Neuling! Die Ausgabe der MME Socken läuft, ob wir die Socken auch in Österreich und Italien ausgeben wissen wir noch nicht, auf jeden Fall gibt es diese dann wieder beim EBM bei uns in Seiffen. Haltet durch, auf die Finisher wartet in diesem Jahr wieder die spezielle Dog-Tag-Medaille.

Edelpulle für alle

Die Teilnehmer des EBM können sich freuen, auch in diesem Jahr gibt es für jeden Teilnehmer wieder zusätzlich eine EBM – Bike 24 – Edelpulle! Wir haben diese als Edition2 frisch gestaltet, die Übergabe erfolgt bei Abholung der Startunterlagen.

EBM 300 erlebt 2. Auflage

Auch wird es wieder einen EBM 300 geben, wir haben schon wieder einige Bewerbungen und das ultimative Langstreckenabenteuer wird also eine 2. Auflage erleben. Wenn noch Ausdauerjunkys unter Euch sind mögen diese sich bitte bei uns per Mail an info@ebm100.de kurz bewerben, die Anmeldung über das normale Anmeldeportal ist nicht möglich, wir wollen dieses Projekt bewusst überschaubar halten, dafür aber die Teilnehmer möglichst gut betreuen.

Strecke komplett ausgeschildert

Wenn Ihr nach Seiffen kommen und trainieren wollt, dann ist jetzt die EBM Strecke komplett ausgeschildert, in diesem Jahr werden wir eine Mischung aus der alten Runde und der Runde vom letzten Jahr fahren, die Einzelheiten sind der Streckenübersicht (auf unserer Homepage in der Ausschreibung unter Strecke) zu entnehmen. Die Erweiterungen von einmal 3 km und dann noch einmal 1,5 km sind ebenfalls ausgeschildert, werden aber dieses Jahr nicht Bestandteil des Rennens sein. Die Runde wird 28 km lang sein, beim Training habt Ihr also die Möglichkeit, die Strecke um 4,5 km zu erweitern. 


EBM Klamotten bis 17.06.18 bestellbar

Zu guter Letzt noch ein Hinweis auf die letzte Chance, EBM Bekleidung bei Eleven Sports zu bestellen. Wenn Ihr die Bestellung bis zum 17.06.2018 aufgebt, kann die Lieferung der Teile (ausgenommen sind Hosen und Jacken) bis zum EBM erfolgen, Hosen und Jacken können auch bestellt werden, hier könnte sich die Lieferung aber bis auf einen Termin nach dem EBM verzögern, da die Firma Eleven in Tschechien an der Kapazitätsgrenze arbeitet. Unsere Klamotten sind ziemlich gut angekommen, wer also damit liebäugelt, sollte jetzt zuschlagen.

EBM Strecke ist offen

Zunächst einmal frohe Kunde aus Seiffen, der Strecken-Check ist zwischenzeitlich erfolgt und unsere Strecke ist in einem guten bis sehr guten Zustand und kann ab sofort befahren werden. Nach den schweren Sturmschäden vor einigen Monaten hat der Forst hervorragende Arbeit geleistet, die Waldschäden sind beseitigt und die im Rahmen der Beseitigung in Mitleidenschaft gezogenen Wege weitgehend wieder hergerichtet. An dieser Stelle ein großes Kompliment an den Sachsenforst, für dessen Engagement wir uns ausdrücklich bedanken. Es sind hier und da noch ein paar Restarbeiten zu erledigen, wir werden die Beschilderung verbessern, aber wer sich auskennt oder nach GPS fährt kann trainieren. Die diesjährige Strecke wird aller Wahrscheinlichkeit nach ähnlich der des Vorjahres sein, wobei wir für das Training 2 Alternativen ausschildern werden, sobald diese stehen informieren wir Euch. Der Kurs hat gegenwärtig von allem etwas, feinen Schotter, groben Schotter, Asphalt, Rasenwege, Trails und auch ruppige Abschnitte, wer die Wahl hat sollte zu einem Fully greifen.

Voting Teilnehmer-Shirt

Das Design der Teilnehmer-T-Shirts für dieses Jahr steht fest, wir haben das des letzten Jahres aktualisiert und nur ein ganz klein wenig an den Stellschrauben gedreht und die Grafik optimiert, da dieses Design sehr gut angekommen war. Ihr habt jetzt die Qual der Wahl und dürft unter vier Farben auswählen, wir laden Euch herzlich ein, an unserem Voting teilzunehmen und Eure Stimme abzugeben, die Farbe mit den meisten Stimmen geht dann in die Produktion.



Voting EBM Kollektion

In die finale Phase geht auch die Abstimmung zu unserer EBM Lumipöllö Sonderkollektion. Bisher haben wir leider eine ausgewogene Stimmenabgabe und keine klare Tendenz, wir wollen aber nur drei Teile herstellen lassen und bitten Euch – falls noch nicht geschehen – zur Teilnahme auch am Lumipöllö Voting, damit wir hier entscheiden können.

Datenschutz - ohne Neuanmeldung kein Newsletter

Auch beim EBM schlägt die Datenschutzgrundverordnung voll zu. Wir werden vorsorglich unsere Datenbank komplett löschen und unsere Newsletter zukünftig nur noch an die Interessenten verschicken, die sich für diesen Newsletter neu anmelden. Wir empfehlen zumindest den Teilnehmern die Anmeldung, da wir in regelmäßigen Abständen auch organisatorische Dinge zum Rennen mitteilen, selbstverständlich kann – wie überall – der Newsletter jederzeit unproblematisch abgemeldet werden.

EBM Veteranen gesucht

Nachdem wir im letzten Jahr den MEILENSTEIN und das 25. Jubiläum hatten, suchen wir in diesem Jahr die EBM Veteranen. Wer hat die meisten Teilnahmen? Da wir 1993 begonnen haben, also im fast vordigitalen Zeitalter, verfügen wir nicht über die notwendigen Datenbanken, um das per Mausklick zu ermitteln. Wir hoffen aber, dass die EBM Fans unter Euch schon sehr genau wissen, wie oft er bei uns am Start war und das vielleicht auch belegen kann. Wir freuen uns auf entsprechende Zuschriften an info@ebm100.de und werden uns dann für die Jungs mit den meisten Teilnahmen auch etwas schönes einfallen lassen.

BIKE24 MarathonMan Serie gestartet

Vergangenes Wochenende ist die BIKE24 MarathonMan Serie in Klatovy gestartet, die ersten Socken sind ausgegeben worden und auch ziemlich gut angekommen. Das nächste Rennen startet schon am kommenden Samstag mit dem Malevil Cup in Jablonne v Podještědí, dort geht es munter weiter, auch die MME Socken werden dort wieder ausgegeben. Für den Malevil Cup könnt Ihr noch nachmelden, unsere tschechischen Freunde freuen sich über jeden Starter und Euren Besuch auf der Malevil Ranch.

Wir wünschen gute Zeiten!

Günter und Albrecht Dietze

EBM Strecke noch nicht frei

Der Frühling hat auch im Erzgebirge Einzug gehalten und wir freuen uns alle gemeinsam auf die kommende Saison!

Gegenwärtig ist die traditionelle EBM Strecke in Seiffen noch nicht befahrbar, der Herbststurm hat massive Schäden hinterlassen, der Forst hat bereits einen Großteil der Wege wieder frei geschnitten, aber zum einen nicht alle Wege und zum anderen wurden verschiedene Streckenteile durch Forstmaschinen in Mitleidenschaft gezogen, so dass unsere Runde im Moment nicht komplett nutzbar ist. Wir sind in guten Gesprächen mit dem Forst und gehen davon aus, dass eine – vielleicht wieder leicht geänderte Strecke – am 1. Juni steht und Ihr zum Trainieren oder auch zum Genießen nach Seiffen kommen könnt. Es sind natürlich viele andere schöne Abschnitte zu befahren, ein Ausflug nach Seiffen lohnt sich also immer. Gern könnt Ihr Euch auf www.bikerevier-erzgebirge.de orientieren.

Deadline - EBM Kollektion bis 06.05. bestellbar

Die Auslieferung der neuen EBM Klamotten ist durch unseren Partner Eleven pünktlich erfolgt, die Kollektion ist richtig gut geworden, die nächste Deadline für eine weitere Bestellung ist der 6. Mai, wer also etwas möchte sollte schnell reagieren und bis dahin direkt bei Eleven Deutschland bestellen. Wir werden dann sicher auch zum EBM einige Teile daliegen haben, wir werden allerdings keine große Mengen auf Vorrat produzieren.

EBM als Klassiker im aktuellen BIKE Magazin

Richtig gehend gefreut haben wir uns über den Beitrag im aktuellen BIKE Magazin, es ging um die Faszination Marathon und auch unser EBM wurde als Klassiker lobend erwähnt. Dazu gibt es alle möglichen Informationen rund um unseren Sport, das Heft ist also wirklich zu empfehlen.

Anmeldefrist für BIKE24 MarathonMan-Serie noch bis 15.05.

Die Anmeldezahlen mit über 230 Startern zur diesjährigen BIKE24 MarathonMan Serie sind schon vielversprechend, wir haben uns daher entschlossen, die Anmeldefrist bis zum 15.05. zu verlängern, bis dahin habt Ihr also noch die Chance, Euch über die MarathonMan Homepage anzumelden und Euch die Dog-Tag-Medaille für 2018 zu sichern. Neben den 4 traditionellen Rennen ist der Kronplatz King neu dabei, das Startgeld ist vergünstig und es gibt pro Rennen ein paar MME Socken gratis dazu!

Voting zu EBM – Lumipöllö-Sonderedition

Natürlich bringen wir auch in diesem Jahr wieder eine EBM Lumipöllö Sonderedition an den Start. Die Muster sind bereits produziert und wir werden mindestens 3 Teile in einer kleinen exklusiven Serie produzieren lassen. Welche das sind, das dürft Ihr entscheiden, wir haben ein Voting eingerichtet und wir würden uns freuen, wenn Ihr mit abstimmt, auf die Ergebnisse sind wir ziemlich gespannt.

Aheadkappe und Classic Ride

In der Zwischenzeit arbeiten wir weiter an den Details, in diesem Jahr wird es eine neu gestaltete Ahead-Kappe für die Top 100 Finisher auf der Gold-Strecke (100 km) geben, wie diese ausschaut könnt Ihr Euch schon einmal hier anschauen. Wenn das kein Grund ist, mal auf der langen Strecke richtig Gas zu geben? Und dann dürfen wir die Retro Fans zum Classic Ride einladen, teilnehmen kann jeder auf jeder Strecke, es geht darum, den EBM auf einem echten Klassiker (max. Baujahr 2000) zu bewältigen und das wenn möglich in einem dazu passenden Trikot. Die Teilnehmer dürfen sich über einen Old School Aufnäher freuen, nirgends passt unser Leitspruch #Hart.Alt.Kult. besser wie beim Classic Ride.

Wir wünschen einen angenehmen Frühling, lasst es krachen und genießt die Trails!




HAUPTSPONSOREN





SPONSOREN





PARTNER





SUPPORT





RENNEN